Untersuchungen nach 3 MA

Hallo Hr. Dr. Peet,
ich bin 40 Jahre, bei mir funktioniert das schwanger werden sehr gut, jedes Mal im 1.ÜZ.
Herzschlag war auch immer zu sehen.

Leider haben sich die Embryonen jedes Mal ab ca. 7mm nicht mehr weiterentwickelt. Die letzte SS war mit Zwillingen (einer stoppte bei 3,2mm der andere bei 7,9mm).

Humangenetik und dabei enthalten eine oberflächliche Gerinnung wurden nach der 2. MA untersucht, alles in Ordnung.

Jetzt möchte mein FA mich zur immunologischen Überprüfung schicken.

Was würden Sie alles prüfen lassen? Gibt es bei der Immunologie einen Spezialisten den Sie empfehlen würden?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

1

Hallo,
Immunologie: können Sie sich sparen.
Besser, da erwiesen sinnvoll, ist:
Thrombophiliediagnostik und Endometriumbiopsie auf Plasmazellen (Ausschluß chron. Schl.haut.entzündg.).
Grüße
Peet