Endo-Zyste bei PU punktiert / Transfer dennoch empfohlen?

Guten Tag, Herr Dr Peet,
Meine Frage steht im Prinzip schon oben. Ich habe Endometriose und mein Endometriom ist bei der Eizellgewinnung (vermutlich unbeabsichtigt) punktiert und die Flüssigkeit abgesaugt worden.
Ich habe zur Sicherheit ein Antibiotikum bekommen.
Würden Sie einen Transfer auf einen Kryozyklus verschieben oder stehen meine Chancen nicht schlechter als bei anderen?
Vielen Dank für Ihre Meinung!