Nach 3 FG noch Hoffnung?

Hallo 😊 leider hatten wir dieses Jahr unsere 3. FG infolge. Letztes Jahr 2 ganz frĂŒhe AbgĂ€nge und dieses Jahr in der 9. Woche. Wir haben uns bereits komplett durchchecken lassen (Hormone, Spermiogramm, Blutgerinnung, genetische Untersuchung, GebĂ€rmutterspiegelung, SchilddrĂŒse) - ohne Befund. Es ist alles super und da ich bereits zwei Kinder habe (eins mit meinem expartner und eins mit meinem jetzigen Mann), sagt der in der Kinderwunschklinik, es war schlimmes Pech und die Wahrscheinlichkeit das es wieder klappen wird, ist sehr groß. Wir wĂ€ren daher also eher keine Patienten fĂŒr die KiWu. IIch bin 31 und mein Mann 29. wie schĂ€tzen sie solche VorgĂ€nge ein? Passiert so etwas öfter? Und ist es möglich das wir noch ein gesundes Kind bekommen? 😔

1

Hallo,
es fehlt eine wichtige diagnost. Massnahme: Endometriumbiopsie auf Plasmazelllen, damit eine chronisch Geb.mu.schleimh.entzdg. ausgeschlossen/ behandelt werden kann!
GrĂŒĂŸe
Peet

2

Hallo, danke fĂŒr die RĂŒckmeldung. Bei der GebĂ€rmutterspiegelung wurde eine Biopsie der Schleimhaut vorgenommen, hier waren keine EntzĂŒndungen zu finden.. ist das dass, was sie meinen? Lg

3
Thumbnail

Dieses Schreiben habe ich danach erhalten

weiteren Kommentar laden