Habe Progesteron 3 std nach Insemination genommen :/

Guten Abend :)

Ich habe am Sonntag 28.08.22 um 15uhr ausgelöst und am Montag 29.08.22 war um 11.15uhr ca unsere IUI , ich habe den Plan nicht richtig gelesenen :/ und habe das Progesteron dann so gegen 14uhr rum genommen.

Jetzt habe ich heute nochmal auf den Plan geschaut und gesehen das ich damit erst 1 Tag nach der IUI hätte beginnen sollen, ich mach mich total verrückt und habe so Angst das ich damit den Versuch verschwendet habe….
Die Meinungen in Foren sind ja sehr verschieden , es gibt Frauen die schreiben das ihnen gesagt wurde sie sollen an dem Tag der IUI mit Progesteron beginnen, andere sagen 1-2 Tage danach.
Dann wird gesagt das Progesteron kann den Eisprung verschieben, andere sagen da bei einer IUI die Spermien ja direkt in die Gebärmutter kommen wär es nicht so schlimm mit dem Progesteron ( der Stoff in den kapseln würden die Spermien nicht durchnässt)
Wie lange brauchen den die Spermien bei einer IUI bis sie im Eileiter sind ?
Ich brauch jetzt eine Meinung von einem Experten und hoffe ich bekomme eine Antwort :-)