Progesteron

Thumbnail

Hallo,
Wir basteln an einem Wunder im 5. Zyklus.
Hab diagnostiziert PCO.
Nehme seit einiger Zeit bereits Metformin.

Der Clearblue Monitor hat mir auch in jedem Zyklus einen Eisprung angezeigt.
Seit diesem Zyklus messe ich noch zusätzlich Temperatur da der Monitor mir ja nicht den Eisprung tatsächlich sagt.

Laut Monitor hatte ich am Samstag ein Max und auch die Temperatur ist am Samstag hoch. Habe dann am Samstag Abend mit Progesteron (1mal täglich, 200mg) begonnen.
Jetzt lese ich ganz oft dass das Progesteron den tatsächlichen Eisprung auch verhindern kann und ich erst 2 Tage später damit beginnen hätte sollen.
Das bedeutet ich mach es schon seit Monaten falsch, und verhindere selbst meinen Eisprung. Stimmt das?

Anbei meine Temperatur kurve
ZT 12 tief
ZT 13 hoch morgens
Ab abends Utrogest.

Danke schon mal für Ihre Antwort.

1

Hallo,
ich denke, Sie machen das gut so!
Gruesse Peet