Gelifend bei Kinderwunsch

Guten Abend! Ich habe eine Frage, ich bin 35 Jahre halt und wir versuchen das zweite mal schwanger zu werden 😊 gerade bin ziemlich am Ende meiner Periode angelangt und ich befürchte, ich könnte wieder eine Infektion bekommen haben (Jucken und leichte Rötung). Bei Gelifend steht allerdings in der Packungsbeilage, dass man es nicht anwenden soll, wenn man schwanger werden will.... meine Frage, wie lange verbleibt denn das Gel in der Scheide? Besteht denn die Möglichkeit, dass wenn ich es nun anwende und ich mit meinem Mann erst in ein paar Tagen ❤️, dass die Spermien dadurch nicht eingeschränkt sind weil die Anwendung von Gelifend lange genug her ist? Oder würde auch Vagiflor in Frage kommen? Bin mir gerade sehr unsicher und würde mich über eine Antwort freuen. Vielen Dank!!! Jule

1

Hallo,
Sie werden wohl erst im nächsten Zyklus weiter versuchen können sch. zu werden.
Ich kenne das Produkt nicht.
Grüße
Peet

2

Danke für Ihre Antwort.

Meinen Sie damit, dass ich aufgrund der möglichen Infektion erst im ersten nächsten Zyklus schwanger werden könnte oder aufgrund der Anwendung mit dem Produkt Gelifend?

Ich habe jetzt anstatt Gelifend die Zäpfchen Vagiflor verwendet. Können Sie mir noch sagen, ob dieses Produkt für die Spermien auch eher schlecht ist?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung