Wie lange Progesteron vor Transfer

Guten Tag
Gerne würde ich Euch folgendes fragen: ich hatte am 15.11.22 eine Blasozyste transferiert bekommen. Dazu musste ich ab dem 09.11.22 2x pro Tag 400mg Utrogestan vaginal nehmen. Der Transfer war am 15.11. um 12:00. Nunes hat leider nicht geklappt. Könnte es sein, dass das Implantationsfenster bereits geschlossen war? Denn ich hatte ja über 7 Tage Utrogestan genommen.
Wie war das bei Euch?
Vielen Dank für Eure Antworten.

1

Hallo,
wie das bei"uns"war, kann ich nicht sagen, ich hatte noch nie einen Embryotransfer.
Die Einnahme des Progesteron über 7 Tage vor Blastozystentransfer erscheint mir etwas lang möglicherweise fehle mir war aber weitere Informationen zu ihrem Fall
. Grüße
Peet