Ist die Infektion immer noch da?

Hallo Dr. Peet,

anscheinend habe ich mich irgendwann mit Chlamydien angesteckt. Der Abstrich beim FA war negativ zuletzt.
Im Blut sind aber immer noch Antikörper nachweisbar.

IgG: 30 (<16)
IGA: 2,8 (<0,8)
igG BLOT: positiv
MOMP: positiv
P150: negativ
P100: negativ
Hsp60: negativ
P50: stark positiv
p32: negativ
P28/29: positiv
Polysachharid: stark positiv

Bei der Bauchspiegelung war ein Eileiter verschlossen, ist aber wohl wieder durchlässig. Plasmazellen wurden mit Antibiotika behandelt.
Können die Chlamydien das Immunsystem noch immer so beeinflussen, dass sich nichts einnisten kann?

1

Hallo,
nach der Infektion verbleiben die Antikörper. Wenn eine ausreichende Antibiose erfolgte, ist von einer Heilung auszugehen.
Durchlässig Eileiter beweisen nicht der normale Funktionsfähigkeit, so dass frühzeitig über IVF nachgedacht werden sollte.
Grüße
Peet