Vor Punktion einige Follikel gesprungen?

Hallo Dr. Peet,

Ich erreiche die Ärztin nicht, die die Punktion veranlasst hat und mich macht die Frage einfach wahnsinnig.

Ich hatte zuletzt in der Ultraschall Kontrolle auf jedem Eierstock um die 7 Follikel oder sogar mehr. Ausgelöst habe ich dann wie von der Ärztin gesagt am 24.01 um 20.30 Uhr (punktgenau). Punktion war angesetzt am 26.01 um 8.30 Uhr. Um die Uhrzeit war ich aber noch nicht im OP. Vermutlich 10 bis 15 min später.

Mir wurde dann später gesagt es seien 8 Eizellen gewesen. Rechts waren 3 und links 5. Jetzt weiss ich aber nicht, ob sie die Eizellen meinte die pro Eierstock raus kamen oder Follikel.

Ich war noch zu aufgeregt und nicht denkföhig nach der Narkose um direkt nachzufragen.

Ist es möglich, dass einige Follikel vorher gesprungen sein könnten? Zumal ich auch die Punktion nicht pünktlich um 8.30 Uhr hatte.

Oder wären dann gleich alle Follikel weg, wenn der Eisprung gewesen wäre? Ich kenne mich da null aus und weiss nicht wie das ist mit Eisprung und mehrere Follikel.

LG Sabri84

Bearbeitet von sabri84