Während und nach Clomifen beschwerden

Hallo,

Ich habe Clomifen 50 mg 2 mal täglich für 5 Tage eingenommen und habe am 2 Tag schon Starke Rückenschmerzen bekommen weil mir meine Eierstöcke so weh tun und ich habe Hitzewallungen, Heishunger, Schwindel und Kopfweh. Habe am Freitag meine letzte Tablette genommen und jetzt nach 3 Tagen ohne Clomifen sind die Beschwerden noch immer da und ich bin im Krankenstand, weil ich solche schmerzen habe und ich jeder schritt tut nur mehr weh.

Im 1 Zyklus hatte ich auch schon schmerzen aber nicht so stark und nicht so lange, habe clomifen bekommen weil ich selten meinen eisprungen bzw Periode habe, aber schwanger werden kann ich.

Ist das jetzt normal mit denn Schmerzen oder eher nicht?

Meine Frauenärztin hat mir denn nächsten Termin am 22.03.24 gegeben.

1

Hallo,
die Schmerzen können vom Follikelwachstum kommen (mehrere???), Die Nebenwirkungen können von der Antiöstrogenwirkung des Clomifens kommen.
Ich finde es bedenklich Clomifen ohne USchallkontrolle zu verordnen!
Grüße
Peet