Embryo zu klein?

    • (1) 16.12.16 - 09:00

      Ich hatte gestern meinen zweiten Ultraschalltermin. Kurz zur Chronologie:
      15.10. Beginn Menstruation
      Ab Tag 8 mit Clearblue Ovulationstest getestet. Nach Tag 14 ohne smiley aufgehört.

      Letzter Geschlechtsverkehr war ziemlich sicher am 30.10.

      Am 14.11 positiver Schwangerschaftstest.
      Am 30.11 1. ULTRASCHALL: Fruchthöhle sichtbar 1,3 CM
      Dottersack 0,548 cm. Herzschlag sichtbar 6+1

      Termin gestern: ssl 0,467 mit sehr deutlichem Herzschlag. 6+1

      Ärztin meinte, es ist alles in Ordnung und sieht gut aus. Ich habe dann darauf hingewiesen, dass wir das letzte Mal laut Berechnung Ultraschall schon 6+1 hatten und laut meiner Rechnung ich zwei Wochen weiter sein müsste.

      Sie meinte, es gäbe eine deutliche Entwicklung. Wurde dann aber unsicher, als ich ihr die Eckdaten nochmals genannt habe. Kann es sein, dass sie sich vermessen hat? Muss ich mir Sorgen machen? Mein Mann und ich sind sehr traurig und für mich ist gestern eine Welt zusammengebrochen....
      Wie ist Ihre Meinung?
      Leider funktioniert das Bildhochladen hier nicht.
      Herzlichen Dank für Ihr offenes Ohr

      • Hallo meine liebe,

        Ich kann dir nur sagen, wie es bei mir ist. Letzte Mens war am 14.10, positiver Test am 9.11.
        Ich war am Dienstag beim dok, da war die Bohne 2 cm groß und ich war 8+5( heute 9+1)!
        Irgendwie kann da was nicht stimmen, hast du dich verschrieben ?

        Das würde ich nochmal abklären lassen..

        Hallo ichfindkeinen,
        bitte entschuldigen Sie vorab die verspätete Antwort. Tatsächlich möchte ich Sie erstmal beruhigen. Wenn Sie an Tag 14 aufgehört haben zu testen, kann es ja auch noch später zum ES gekommen sein.Spermien überleben bis 5 Tage im weiblichen Genitaltrakt. Daneben gibt es gerade in die Frühschwangerschaft sehr viele Messungenauigkeiten aufgrund der Kleinheit. Der Dottersack ist intrauterin gelegen und man sieht deutlicher einen Herzschlag. Warten Sie die nächsten Untersuchungen ab, erst dann kann man eine Aussage treffen, ob alles in Ordnung ist.

        Ich wünsche Ihnen Alles Gute!

        Dr.M.Kolsch

Top Diskussionen anzeigen