Kupferspirale/Schmerzen

    • (1) 14.03.17 - 14:23

      Hallo
      Ich habe seit Oktober 2015 die Kupferspirale und seit 2 Zyklen so gut wie keine Mens Schmerzen mehr. Die Mens selbst ist auch viel leichter als in den letzten Monaten geworden.
      Also überhaupt kein Vergleich wie es ohne Spirale war und eben wie es auch im letzten Jahr mit Spirale war.
      Da ich leider keine Zeit für einen Termin habe, habe ich meinen FA angerufen und er hat gefragt ob ich schwanger bin bzw für einen Test vorbei kommen soll. Eine Schwangerschaft kann ich aber 100% ausschließen.

      Sollte ich einfach froh drüber sein wie es jetzt ist oder kann dies noch andere Ursachen haben?

      • Hallo,
        bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in diesem Forum ausschließlich Fragen zu Schwangerschaft und Geburt beantwortet werden.

        Bei Beschwerden oder Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Frauenarzt.
        Alles Gute!

        Liebe Summerlove90,

        normalerweise verändert sich das Menstruationsverhalten unter einer Kupferspirale nicht (oder eher in die verstärkende Richtung). Frauen, die eine Kupferspirale (keine Hormonspirale) haben, empfinden es oft als vorteilhaft, ihren normalen Zyklus zu haben. Eben weil die Kupferspirale nicht in die körpereigenen Hormone eingreift, machen sich eigene hormonelle Veränderungen bemerkbar.

        Bei einem Ausbleiben der Periode muss als erstes an eine Schwangerschaft gedacht werden, ein Ausbleiben der Periode kann aber auch verschiedende andere Ursachen haben, z.B. Zysten, Stress, Gewichtsschwankungen/Magersucht, Hormonstörungen, Stoffwechselstörungen, PCO-Syndrom, Medikamente etc..

        Da Du ja noch eine Periode hast, würde ich erstmal nicht von einer Erkrankung ausgehen. Zur vollständigen Abklärung ist jedoch eine Vorstellung beim Frauenarzt notwendig.

        Viele Grüße
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen