Cytomegalie positiv

    • (1) 16.03.17 - 10:04

      Hallo,

      ich hoffe sie können mir ein wenig meine Angst nehmen.

      In der 12 ssw. war ich extrem erkältet und meine FA bestand darauf, dass wir ein Cytomegalie Test machen. Gesagt getan. Vorgestern waren wir wieder bei meiner FA aufgrund komischer UL Schmerzen, aber dem Baby gehts gut Gott sei Dank!

      Jedoch hat sie mir erzählt, dass ein gewisser Cytomegalie Wert vorliegt ca. bei 80.76 oder so, bin mir nicht mehr sicher aber irgendwas mit 80.

      Nun hat Sie wieder Blut abgenommen, um zu schauen ob es erhöht ist. Die Werte sind noch nicht da.

      Meine Frage an Sie, ist dieser Wert 80.76 nicht zu gering für einen Tag wo ich mit extremer Grippe bei ihr antanzte?

      Ich habe einfach große Angst, dass das Baby ein schaden davon tragen kann.

      Vielen Dank schonmal

      • Hallo,
        leider ist es unmöglich auf eine so ungenaue Frage mit irgendwelchen unklaren Werten eine Antwort zu geben. Bitte warten Sie die aktuellen Werte und die Einschätzung Ihrer Frauenärztin ab.
        Ich hoffe Sie haben dafür Verständnis.
        Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen