Scheidenpilz

    • (1) 16.03.17 - 14:48

      Hi,
      ich hatte eine icsi und bin jetzt 5+0. ich nehm täglich 3×2 progestan vaginal, Prednisolon und clexane.
      Jetzt hab ich seit gestern ein brennen an und in der Scheide. Beim Progestan einführen brennt es wie Feuer und fühlt sich alles eng an.
      War heut beim Arzt. Hat nur kurz drauf geschaut und meinte wäre rot und ist ein Pilz. Hab eine Kadefungin creme verschrieben bekommen die ich nur aussen anwenden soll. Aber das brennen ist innen schlimmer.
      Kann der Pilz überhaupt heilen wenn ich nur äusserlich die creme Schmiere?

      Lg

      • Hallo,
        herzlichen Glückwunsch zu Schwangerschaft!

        Ja, eine Kombination von Creme und Vaginal-Tablette/Creme-Applikator wäre sinnvoller.
        Sie können es parallel anwenden, jedoch dann besser zeitlich versetzt.
        Man kann beim Progestan für die Dauer der Pilzbehandlung auch über eine orale Darreichungsform nachdenken (die vaginale Resorption ist grundsätzlich etwas besser).

        Alles Gute weiterhin!

Top Diskussionen anzeigen