Frag unsere Frauenärztin

20.03.17 - 23:39

PAP Abstrich auffällig vor SS

Hallo Frau Kolsch,

Ich lebe seit einem Jahr im Ausland und habe vor einem halben Jahr

einen "auffälligen" PAP-Abstrich zurück bekommen. Es hieß es wurde auch auf HPV getestet und die veränderten Zellen sind keine Krebs Zellen und HPV Viren wurden auch nicht gefunden = ich solle in drei Jahren wieder kommen. Das mit den drei Jahren fand ich einen ziemlich lange Zeit für einen auffälligen Test. In Deutschland hatte ich nie auffällige Tests und nun bin ich sehr verunsichert seitdem, auch weil wir jetzt gerne am Kinderwunsch arbeiten wollen. Sollte ich zur Sicherheit noch einmal vor einer Schwangerschaft einen Test machen lassen? Oder ist das unnötig?

Viele liebe Grüße und danke für Ihre Zeit!

1 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

21.03.17 - 13:38

Liebe Letsgoshesaid,

da ich mit "auffälligem" Abstrich ebenso wenig anfangen kann wie Du, kann ich Dir leider gar nicht richtig weiter helfen. Gut ist schon mal, dass keine Krebs-Zellen und HPV-Viren gefunden worden sind. "Verändert" kann auch einfach nur bedeuten, dass man eine Milieuveränderung hat.
Um das genau zu klären, würde ich zur (jährlichen!) Vorsorge gehen und einen erneuten Abstrich machen lassen.

Alles Gute!
Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen