Halsschmerzen

    • (1) 23.03.17 - 13:29

      Hallo :-)

      Ich habe seit 2 Tagen unglaubliche Halsschmerzen (es kündigt sich einfach ne Erkältung an) aber mein Hals tat noch nie so weh.

      Alle Hausmittel hab ich mittlerweile durch, gibt es irgendwas, was ich noch nehmen kann? Ich geh langsam aufm Zahnfleisch, weil ich seit 2 Tagen endlich nicht mehr brechen muss und nun das...

      Vielen Dank :-)

      • Liebe Zwergnase0917,

        ich nehme an, das Du schwanger bist!? Halsschmerzen müssen nicht unbedingt von einer Erkältung kommen, sie können auch dadurch zustande kommen, dass die Schwangere so viel erbricht, dass es im Hals durch die Magensäure zu Verätzungen kommt. Das ist sehr schmerzhaft und hindert einen am Schlucken, also auch am Essen und Trinken. Man kann dagagen Magensäureblocker einnehmen.

        Bitte stelle Dich bei einem HNO-Arzt vor, damit er beurteilen kann, ob die Schmerzen von einer Verätzung oder wirklich nur von einer Erkältung kommen.

        Eine sehr gute Adresse, wenn man mal Fragen zu Medikamenten in der Schwangerschaft hat, ist diese hier: www. embryotox.de

        Gute Besserung!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen