Eckenhocker

    • (1) 27.03.17 - 18:46

      Hallo!

      Ich bin heute an 7+2 SSW und hatte einen Termin bei der Frauenärztin. Die Fruchthöhle ist im Vergleich zum letzten Termin gut gewachsen und man sah eine Dotterblase. Mit der Form des embryonalen Gewebes (rechte Seite) war sie nicht so ganz zufrieden.

      Kann es sich um einen Eckenhocker handeln? Besteht noch ein Fünkchen Hoffnung, dass es gut ausgeht? Habe keine Blutungen oder sonstiges.
      Am Freitag ist der nächste Termin.

      Ganz lieben Dank für die Beantwortung!

      • Hallo hexchen,
        leider ist das Ultraschallbild so unscharf, dass ich, abgesehen vom Dottersack, nichts eindeutig erkennen kann. Bitte warten sie die Kontrolle ab, da tut sich meist einiges innerhalb weniger Tage und dann kann man mehr sagen.

        Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen