Schwangerschaftsanzeichen, Test negativ

    • (1) 01.04.17 - 21:02

      Hallo ich bin etwas am verzweifeln also kurz der Sachverhalt.. ich bekomme meine Tage IMMER regelmäßig und pünktlich, auch wenn ich Stress habe oder ähnlich Das letzte mal hatte ich am 01.03 meine Periode, mein Zyklus ist kürzer, sprich ich bin 5 Tage drüber. Seit gestern habe ich urplötzlich Bauchschmerzen, Durchfall, Blähungen und Übelkeit bekommen Außerdem ist mir Mega schwindelig und meine Brüste sind empfindlich Heute Nachmittag habe ich einen FRÜHTEST gemacht (kann man 4 Tage vor ausbleiben der Periode schon machen ) und er war eindeutig negativ !!!???

      • Hallo celinemararl,
        wenn Sie schwanger wären, hätte der Test hätte der Test ja positiv sein müssen (bei einem regelmässigen, wenn auch verkürztem, Zyklus wie geschildert).
        Woher Ihre Beschwerden kommen, kann ich Ihnen leider aus der Ferne nicht sagen. Es kann ein Magen-Darm-Infekt sein, aber auch eine Zyste am Eierstock, welche für das Ausbleiben der Periode verantwortlich sein kann. Zysten können die o.g. Beschwerden durchaus verursachen.
        Stellen Sie sich bitte Ihrer Frauenärztin vor-dann haben Sie schnell Klarheit.

        Gute Besserung!

        MK

Top Diskussionen anzeigen