Pille abbrechen

    • (1) 02.04.17 - 08:59

      Hallo zusammen,

      Ich habe nun seit 4 Wochen Kopfschmerzen und sie wurden immer schlimmer. In der 3. Woche hatte ich einen heftigen Migräne Anfall! Zudem habe ich sehr hohen Blutdruck und bin erst 17 !!! Deswegen bin ich bei vielen Ärzten gewesen, die mir nicht weiterhelfen konnten, bis auf ein Medikament, welches mein Blitdruck senken soll.

      Das Medikament wirkt auch, dennoch sind meine Kopfschmerzen nicht weg.

      Nun zu meiner eigentlichen Frage. Ich nehme femikadin 30 seit etwa einem Dreiviertel Jahr und hatte keine geoßen Nebenwirkungen. Ich hatte meine Periode die letzte Woche, und habe jetzt nur 3 Pillen aus den neuen blister genommen. Nun soll ich meine Pille komplett abbrechen und sehen, ob mein Blutdruck runtergeht und es mir im ganzen besser geht.

      Reicht es nun aus, wenn wir mit einem Kondom verhüten? Oder kann ich jetzt nach 7 Tagen eine neue Pille anfangen? Ich weiß, dass ich wahrscheinlich eine Entzugsblutung bekommen werde... aber bekomme ich die auch, wenn ich erst vor 4 Tagen meine Periode hatte ?

      Vielen Dank schonmal :-)

      • Liebe Itsjuliavb99,

        in diesem Forum dürfen und können wir keine individuelle Beratung und Behandlung durchführen. Bitte stelle Dich zeitnah bei Deinem behandelnden Gynäkolgen vor.

        Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür.

        Alles Gute.
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen