???

    • (1) 03.04.17 - 20:43

      Bin 14 Tage überfallig und habe negativ getestet. Seid zwei Tagen Übelkeit und Schwindel, sowie Druck im unterbauch und fölle Gefühl. Kann der hcg Spiegel zu niedrig gewesen sein und trotzdem liegt eine Schwangerschaft vor? Habe schon ein Kind das ein Wunder wahr da ich psm habe.

      • Hallo,
        wenn Sie 14 Tage überfällig sind, sollte der Test im Falle einer Schwangerschaft mittlerweile eindeutig positiv sein. Ab dem Ausbleiben der Periode kann ein HCG-Nachweis im Urin relativ sicher erfolgen.

        Es gibt verschiedene Ursachen für das Ausbleiben der Menstruation und Ihr Frauenarzt kann Ihnen bei der Ursachenforschung behilflich sein. Zumal Sie sich bei Schwindel und anderen Beschwerden sicher Ihrem Arzt vorstellen sollten.

        Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen