Stuhlunregelmässigkeiten während der SS

    • (1) 06.04.17 - 09:59

      hallo ich bin in ab morgen in der34.ssw
      Und habe seit mehr als2 monaten irgendwie stuhlunregelmässigkeiten,tut mir leid für die genauere beschreibung,es ist so das ich zb 3-4tage "normalen"stuhlgang habe und dann 2-3tage eher breiigen stuhlgang! ich sprach das bei meiner fä an und sie sagte ich solle viel trinken usw.aber erklärte nicht das es normal sein kann oder nicht, nun war es gestern so das ich trauben gegessen hab (bin fructose intolerant und reagiere ab u zu stärker od weniger stärker drauf) musste dann dringend auf die toilette und hatte einen ziemlich breiig/dünneren stuhlgang! und heute morgen eher ziemlich fest! nun mache ich mir eig sorgen das es unabhängig von der ss was ernstes sein kann da ich halt nicht weiss ob sowas auch durch die ss ausgelöst werden kann oder eben nicht.kann sowas denn vorkommen?sollte ich das abklären lassen bei einem anderen facharzt oder erstmal warten ob sich das nach d ss normalisiert?! ist ja nicht mehr lange bis zum et:) lg gogomimi

      • Liebe Gogomimi,

        viele Frauen leiden während der Schwangerschaft unter einem veränderten Stuhlverhalten. Da jedoch z.B. auch mal Infektionen oder ernste Erkrankungen dahinter stecken können, würde ich das Problem (bei einem Hausarzt) abklären lassen. Vielleicht empfiehlt er Dir, bis nach der Geburt zu warten, vielleicht nimmt er aber auch Blut ab und möchte Stuhlproben von Dir untersuchen lassen.

        Alles Gute für die letzten Schwangerschaftswochen!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen