Nasenspray - Xylometazolin im ersten Trimenon

    • (1) 06.04.17 - 19:15

      Hallo erstmal, :)

      ich war gleich in den ersten Wochen der ss (bzw ca in ssw 4 oder 5) für eine Woche bei einem Seminar und war dort extrem erkältet. In meiner Reiseapotheke hatte ich ein normales Nasenspray für Erwachsene und habe dann nachts, als ich nicht schlafen konnte vor Schmerzen und verstopfter Nase, nur schnell bei embryotox.de nachgeguckt ob Xylometazolin in der ss okay ist oder nicht. Lt. embryotox ist es okay. Jetzt habe ich aber (inzw ssw 12) nochmal in der Fachinfo von Xylo reingeguckt und dort steht, dass es zwar keine Anzeichen von Fehlbildung/anderen Gefahren gibt (außer im Tierversuch), man aber trotzdem eine sorgfältige Nutzen/Risikoabwägung vornehmen muss.

      Jetzt habe ich richtig sorgen, dass ich meinem Baby damit geschadet habe. Ich habe das Spray einige Tage und meist nur zur Nacht und manchmal noch am Mittag angewendet. Wie groß ist denn das Risiko, dass ich meinem Baby geschadet habe und wann/wie würde sich das zeigen und sollte ich das jetzt besser meinem FA erzählen?#zitter

      • (2) 06.04.17 - 22:56

        Hallo Hamsel,
        ich kann Sie beruhigen. "Fetotoxische Effekte sind bei umfangreichem Einsatz in der Schwangerschaft bei normaler Dosierung nicht bekannt geworden. Bei wesentlich höherer Dosierung können systemische Wirkungen, wie z.B. eine Vasokonstriktion der Uterusgefäße und eine Minderperfusion der Plazenta mit Hypoxie und Bradykardie beim Feten, letztendlich nicht ausgeschlossen werden"- so steht es bei Embryotox.
        Die genannte Vasokonstriktion spielt in der frühen Schwangerschaftswoche und bei der kurzzeitigen Dauer der Anwendung sicher keine Rolle.

        Pharmahersteller sind meist sehr zurückhaltend zur Anwendung ihrer Medikamente in der Schwangerschaft- aus Angst vor Klagen.

        Benutzen sie das Spray nur zeitweise und wirklich bei Bedarf. Sie können auch auf harmloses Meersalz umsteigen oder Kindernasenspary (geringere Dosierung) benutzen, falls es nochmal notwendig wird.

        Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen