Ultraschallwerte 19+0

Thumbnail Zoom

Guten morgen, vorgestern war ich beim Frauenarzt dieser meinte alles sei gut & gestern war ich im Krankenhaus wegen schmerzen da meine Frauenärztin im Urlaub ist. Die haben auch alles gemessen und hat teilweise andere Werte raus als die Frauenärztin am Tag davor.

Bei den Werten vom Krankenhaus war jedes Mal eine Skala dabei.

Und diese machen mir besonders Angst (siehe Bild)

Demnach ist mein Kind doch extrem unterentwickelt oder ?

Muss ich mir bei diesen Werten sorgen machen ?

Dann hänge ich noch zusätzlich die Werte vom Frauenarzt an (organscreening 18+6)

Und dann zum Vergleich die Werte vom KH von vor 2 Wochen.

1
Thumbnail Zoom

Vom Frauenarzt

2
Thumbnail Zoom

Von 17+5

3

Hallo Jesse0109,
es ist immer sehr schwer nur niedergeschriebene Werte zu beurteilen, ohne die Schallbedingungen/Kindslage genau zu kennen.
Hier weicht der Bauchumfang (AU) etwas von der Messung der Frauenärztin ab. Das kann durchaus nur ein Messfehler sein, z.B. wenn das Kind auf dem Bauch lag. Der BIP-Wert kann etwas verringert sein, da das Kind laut Befund in Beckenendlage lag. Dann werden die Köpfchen oft schmaler und man misst den BIP zu klein, der Kopfumfang ist aber wieder normal (der verändert sich ja insgesamt nicht).

Letztendlich sind das aber nur mögliche Fehlerquellen und nur eine Kontrolle (vielleicht bei einem Pränataldiagnostiker) kann herausfinden, wer am ehesten recht hat und ob ein Problem besteht.

Alles Gute!