Chancen in der Stillzeit

    • (1) 12.04.17 - 15:00

      Guten Tag,
      unseren 11 Monate alten Sohn stille ich.
      Nachts und jeweils vormittags und mittags zum einschlafen.

      Vor ca 5 Wochen hatte ich meine 1. Periode seit der Geburt. Seitdem nichts mehr. Schwangerschaftstest vor 3 Tagen war negativ.
      Ich habe das Gefühl dass irgendwas am arbeiten ist in mir. Die leisten rechts und links ziehen immer mal und zu der Zeit zu der die Tage hätten können müssen hatte ich auch das Gefühl sie können. Es war aber nichts.
      Ich hatte immer einen regelmäßigen 28 Tages Zyklus. Was könnte es denn sein dass da nun keine Periode mehr kommt?

      Besten Dank

      • LiebeHellobaby18,

        solange eine Frau noch stillt, kann das Stillhormon Prolaktin noch solch eine Hormondosis im Körper haben, dass der Zyklus der Frau "gestört" ist. Vielen Frauen haben während der Stillzeit gar keine Periode (Stillamenorrhoe), was aber nicht heißt, dass es nicht doch zu Eisprüngen kommen kann (Achtung: Stillen ist keine Verhütungsmethode!).

        Wenn man das Stillen reduziert und somit auch der hohe Hormonspiegel absinkt, treten oft unregelmäßige Perioden ein.

        Da Du jedoch ein komisches Gefühl beschreibst, möchte ich Dich bitten, das bei Deinem Frauenarzt kontrollieren zu lassen.

        Alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen