4 kaiserschnitte ?

    • (1) 13.04.17 - 14:10

      Guten Tag ,

      Ja ich habe eine blöde Frage ^^

      Unser 3. Kind ist morgen 5 Wochen alt war allerdings ein frühchen ( 6 Wochen zu früh , 16 tage war er im Krankenhaus wegen anpassungsschwierigkeiten)

      Auch wenn es eine sehr sehr schwierige Zeit war sind wir uns einig noch ein 4. Und letztes kind haben zu haben.

      Ich möchte allerdings nicht mehr diesen 3 Jahres Unterschied zum Geschwisterchen.

      Wäre er vertretbar es schon nach 6 Monaten wieder zu versuchen ?

      Ich Stille voll ist dann ein einsprung möglich ?

      Und geht das überhaupt 4 kaiserschnitte ? Mir wurde eigentlich gesagt auf keine Fall mehr wie 3 ?

      Über antworten würde ich mich sehr freuen.
      LG und schöne oster tage

      • Liebe Leyla13,

        es gibt die grundsätzliche Empfehlung, nach einer Schwangerschaft ein wenig mit der nächsten Schwangerschaft zu warten. Dieses "ein wenig" ist aber nicht genau definiert. Als rasche Schwangerschaftsfolge bezeichnet man alles < 1 Jahr. Mögliche Risiken sind frühe Fehlgeburt, Blutungen, vorzeitige Wehen und Frühgeburtlichkeit (!!!). Daneben auch z.B. Bluthochdruck in der SS.
        Falls man eine der o.g. Beschwerden in den vorangegangenen Schwangerschaften hatte, sollte etwas länger warten.
        Man sagt, dass der Körper so lange wie die Dauer einer Schwangerschaft braucht, um sich zu erholen, also mindestens "9 Monate".

        Drei vorausgegangene Kaiserschnitte stellen tatsächlich eine eher ungünstige Voraussetzung für eine weitere Schwangerschaft dar. Mit jeder erneuten Schwangerschaft steigt das Risiko für Komplikationen wie z.B. Rupturen, Verwachsungen etc.. Das Risiko für Mutter und Kind während der Schwangerschaft und unter der Geburt ist deutlich erhöht.

        Vor diesem Hintergrund wird die Empfehlung Deines behandelnden Arztes sicherheitsorientiert ausfallen. Eine individuelle Beratung und Behandlung kann nur durch Deinen behandelnden Frauenarzt erfolgen.

        Alles Gute für Euch und Euer Kind!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

        (3) 17.04.17 - 22:14

        Ich bekomme in den nächsten 3 Wochen meinen 4. Kaiserschnitt. Es liegt an der Narbe, ich denke aus ärztlicher Sicht wird oft gesagt das nach 3 KS eigentlich Schluss sein sollte.
        Meine beste Freundin ist auch meine Hebamme und ihr Mann Oberarzt im Krankenhaus, beide haben grünes Licht gegeben.
        Wir werden sogar warten bis die Wehen einsetzen.
        Ich hoffe ich konnte dir helfen

        • (4) 22.04.17 - 17:15

          Leider erst jetzt gesehen deine Antwort

          Ja danke dir das hilft mir sehr und macht mir Mut ^^ das ich vielleicht doch noch an unserem 4. Und letzten wunder basteln darf

          Liebe grüße und alles , alles gute für die geburt :)

          • (5) 23.05.17 - 23:31

            Hab heute das erste mal wieder hier rein geschaut.
            Die Entbindung von unserem 4. Prinzen ist jetzt gute 3 Wochen her. Ed ging alles gut und ich hab mich sehr schnell erholt. Nr. 5 nicht ausgeschlossen

Top Diskussionen anzeigen