bluthochdruck

    • (1) 18.04.17 - 21:06

      hallo,

      ich hatte in der Schwangerschaft zu hohen Blutdruck und ss-diabetes....die Zuckerwerte sind zwar an der oberen grenze,aber wieder im normbereich.

      mein BD ist aber immer noch zu hoch, zwischen 140/150 zu 100/110.

      hatte vor der Schwangerschaft normale werte und ca 1 woche lang nach der Geburt. seitdem eben dauern erhöhte werte....Tendenz steigend

      wann normalisiert sich der BD wieder, oder sollte der arzt aktiv werden?(wenn ja wie?)

      die Geburt ist jetzt 10 wochen her.

      vielen dank im voraus :)
      lg sumsi

      • Liebe Sumsi,

        erstmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt!

        Innerhalb der Wochenbettzeit normalisieren sich die Werte für gewöhnlich wieder. Eine engmaschige Kontrolle sollte trotzdem stattfinden und ggf. in Absprache mit einem Kardiologen behandelt werden. Da die Geburt bei Dir nun 10 Wochen her ist, ist eine Vorstellung bei Deinem behandelnden Arzt auf jeden Fall ratsam. Nur er kann aufgrund Deiner individuellen Gesamt-Befunde entscheiden, wann und ob eine Therapie notwendig ist.

        Alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen