Sonneneinstrahlung im Auto

    • (1) 26.04.17 - 11:34

      Hallo,

      ich bin derzeit in der 22 SSW und mich beschäftigt zur Zeit etwas ganz besonderes. Heute morgen saß ich ca. eine halbe Stunde im Auto. Die Sonne schien und nach einer Weile bemerkte ich, dass mir ganz warm oberhalb des Bauchnabels wurde. Da merkte ich erst, dass die Sonne direkt auf meinen Bauch schien. Sofort suchte ich mir natürlich einen schattigen Platz. Danach und jetzt mache mir natürlich Gedanken das es dem Baby schaden könnte. Ich hatte eine Jacke, Pullover und die Schwangerschaftshose über den Bauch. Ich bitte sehr um Rat.

      Liebe Grüße Steffi

      • Liebe Steffimaus145,

        Du musst Dir keine Sorgen machen! Der Körper hat verschiedene Mechanismen, um die Körper(kern)temperatur gleichbleibend zu halten. Du würdest erstmal fürchterlich ins Schwitzen kommen und Dir Sachen ausziehen, bevor sich irgendetwas ändert. Dein Kind ist zudem mehrfach geschützt, weil es nicht nur die verschiedenen Körper-Schichten um sich hat (z.B. die Gebärmutterwand), sondern auch noch das Fruchtwasser.

        Alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen