Ausbleibende Blutung

    • (1) 30.04.17 - 23:41

      Hallo,

      Ich habe seit meinem 14 Lebensjahr immer eine regelmäßige Periode gehabt aber letztem Monat kam sie verspätet und diesen Monat ist sie seit 2 einhalb Wochen überfällig. Ich weis jetzt nicht was ich machen soll und würde mich sehr über ihren Rat freuen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Marisa Soppa

      • Liebe Marisa,

        hast Du - zur Sicherheit - mal einen Schwangerschaftstest gemacht?

        Unregelmäßigkeiten im Zyklus können verschiedenste Ursachen haben. Viele Frauen glauben, dass ein natürlicher Zyklus nur dann regelmäßig ist, wenn er 28 Tage lang ist, plus/minus 1-2 Tage. Geringe Abweichungen werden bereits als unregelmäßig empfunden und entsprechend sind die Sorgen groß, wenn die Periode auf sich warten lässt. Die Sorgen sind jedoch fast immer unnötig. Bei den meisten Frauen schwanken die Zyklen um 8 Tage oder sogar mehr.

        Oft sind es nur temporäre Einflüsse, die zu einer Verschiebung des Zyklus führen, dazu zählen z.B. Reisen mit der damit einhergehenden Zeitverschiebung und Klimaveränderung, Diäten, Krankheiten und Stress.

        Länger andauernde Störungen werden häufig von pathologischen Zuständen der endokrinen Drüsen verursacht, darunter ist zum Beispiel eine Schilddrüsenfunktionsstörung zu zählen.

        In Deinem Fall würde ich mir also erstmal keine Sorgen machen und abwarten. Wenn Du unsicher bist und Dir trotzdem Sorgen machst, solltest Du Dich natürlich bei einem Frauenarzt vorstellen.

        Alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen