Nach AS ohne Pause weiter???

    • (1) 02.05.17 - 16:16

      Guten Tag. Ich hatte am 12.4. Eine AS in der 9.ssw mein FA hatte mir empfohlen einen zyklus pause einzulegen und nach der ersten Periode könnten wir wieder ohne Verhütung gv haben. Wir würden aber gerne ohne Pause weiter machen. Ist es unbedenklich oder ist davon dringend abzuraten? Möchte kein Risiko eingehen aber ich fühle mich schon wieder so gut das ich denke das eine erneute ss kein Problem wäre. Vielen dank und liebe grüße.

      • Liebe Tiffy1234,

        es tut mir leid, dass Du einen Abort hattest!

        bei der Frage, wie lange man nach einer Fehlgeburt (oft mit anschließender Ausschabung) warten sollte, scheiden sich die Geister. Zeiträume zwischen 1 bis 3 Monaten sind in der Literatur dokumentiert.
        Da nur Dein behandelnder Arzt Deine individuellen Befunde kennt, möchte ich Dich bitten, auf seine Empfehlung zu hören. Manchmal ist es ganz gut, auch der Seele noch ein wenig Zeit zu geben....

        Alles Gute und viel Glück beim nächsten Versuch!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen