Zyklus nach Ausschabung - keine Menschen in Sicht

    • (1) 02.05.17 - 16:45

      Leider musste ich nachdem in der 9.SSW kein Herzschlag mehr nachzuweisen war eine Ausschabung durchführen lassen. Nach nun 6 Wochen habe ich keinerlei Anzeichen dass die Periode bald kommt. Vorher hatte ich immer ab Eisprung Brustschmerzen und einen 28 Tage Zyklus. Womit kann ich meinen Zyklus wieder aktivieren bzw. optimieren? Ich weiß natürlich dass es mehrere Wochen dauern kann aber da ich bereits 40 Jahre alt bin mag ich nicht monatelang nur warten. Bei meinen Frauenarzt habe ich erst nächste Woche einen Termin denn er meint abwarten #schwitz

      • Liebe Esprit4.0,

        es tut mir sehr leid, dass Du eine Fehlgeburt hattest!

        Trotz einer Ausschabung kann es mehrere Wochen dauern, bis das Schwangerschaftshormon ßHCG im Blut soweit abfällt, dass es nicht mehr nachweisbar ist. Erst, wenn es richtig abgefallen ist, springt der Zyklus wieder normal an. Davor kann es zu Schmierblutungen kommen, aber für eine Periode muss der Körper richtig "genullt" sein.

        Ich kann verstehen, dass Du am liebsten wieder möchtest, dass alles "ganz normal" ist. Aber gib Deinem Körper etwas Zeit. Nicht nur er, sondern auch die Seele muss hinterher kommen....

        Ich wünsche Dir alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen