SSW 4+ 3 Frauenmanteltee?

    • (1) 03.05.17 - 20:42

      Guten Abend

      Ich bin in der 4 + 3 wie schon oben genannt und trinke immer noch Frauenmanteltee täglich 2 Tassen. Trinke den Tee schon über 4 Monate. Meine Frage ist nun, kann man den ruhig weiter trinken, bzw ist es begünstigend oder lieber aufhören?

      Mit freundlichen Grüßen

      Tanja

      • Liebe Tanja,

        herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

        Im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung und Therapie durchführen.

        Grundsätzlich wird von einer längeren Einnhame als drei bis vier Monate abgeraten. Der Tee enthält einen hohen Antel an Gerbstoffen und kann z.B. zu Leberschäden und Durchfall fühen. Durch den hohen Gerbstoffanteil kann eine Überdosierung zu einer Reizung der Schleimhäute und zu Übelkeit führen.
        Da davon ausgegangen wird, dass Frauenmanteltee aufgrund seiner durchblutungsfördernden Wirkung Wehen auslösen kann, raten Frauenärzte und Hebammen von der Einnahme in der Schwangerschaft ab!

        Alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen