Endometriom oder stark eingeblutete Follikel/Corpus Luteum Zyste

    • (1) 18.05.17 - 16:31

      Hallo,

      sieht das für Sie nach einer eingebluteten Follikel/Corpus Luteum Zyste aus oder nach einem Endometriom?
      Ich würde Ihre Meinung dazu sehr schätzen.
      Vielen Dank!

      • (2) 18.05.17 - 16:32

        Damit meine ich das 2cm große Gebilde rechts

        (3) 18.05.17 - 19:29

        Was sagt denn der Gyn der den US gemacht hat?
        Bei mir sah mein Myom so aus.

        Liebe Mirifee,

        im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung und Therapie durchführen, geschweige denn Diagnosen stellen. Bitte stelle Dich hierfür bei Deinem Frauenarzt vor. Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür.

        Allgemein ist zu sagen, dass ein Endometriom eine eingeblutete Zyste ist, die jedoch durch die Erkrankung Endometriose verursacht ist.
        Bei einer eingebluteten Follikel-/Corpus Luteum-Zyste handelt es sich quasi um ein eingeblutetes Eibläschen.

        Alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen