Eipollösung? Übersetzung?

    • (1) 19.05.17 - 15:26

      Guten tag :) vielleicht kann mir ja hier jemand sagen was das zu bedeuten hat? Mein frauenarzt hat heute meinen mumu gedehnt?! Ist es das selbe ie eine eipollösung? Lg Michelle

      • Hier das foto

        Liebe Michi2016,

        >wenn der Muttermund bereits etwa fingerdurchlässig ist, kann die Hebamme oder der Arzt den inneren Muttermund massieren und dadurch die Eihäute (äußere Hülle der Fruchtblase) vom Rand der Gebärmutter lösen. Diesen Vorgang nennt man Eipollösung. Die Fruchtblase bleibt intakt.

        Die Eipollösung kann unangenehm bis schmerzhaft sein, löst aber in vielen Fällen innerhalb von 48 Stunden Geburtswehen aus.

        Infolge der Eipollösung kann eine leichte Blutung aus der Vagina auftreten, die aber unbedenklich ist. Die Eipollösung kann mehrmals durchgeführt werden, wenn der erste Versuch nicht erfolgreich ist.< (Quelle: http://www.onmeda.de/geburt/geburt_einleiten-methoden-22877-3.html)

        Ich hoffe, Deine Frage ist damit beantwortet ;-)
        Alles Gute und viel Glück!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen