Nach Fehlgeburt im April

    • (1) 24.05.17 - 20:58

      guten Abend ihr lieben,

      ich bin 25 Jahre jung & hatte am 03.April.2017 eine natürliche Fehlgeburt ohne AS. Nach 3 1/2 Wochen bekam ich meine Regel. Nun am 16.05.3017 habe ich einen Positiven Ovulationstest gehabt. Wir hatten in der Zeit davor und auch danach viel Spaß. :))

      Meine Frage ist jetzt: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das es wieder geklappt hat?

      Ich fühle mich seid 2 Tagen wieder sehr schlapp und müde. Hatte gestern auch ein leichtes ziehen im Unterleib & unterschwellige Übelkeit.

      Nur Einbildung oder Realität? :P

      • Liebe Paulbrina1,

        es tut mir leid, dass Du einen Abort hattest!

        Ob Du jetzt wieder geklappt hat, kann nur ein Schwangerschaftstest klären. Es gibt Frühtests, die bereits ab 10 Tage nach dem Eisprung positiv anzeigen können.

        Bei unverhütetem Geschlechtsverkehr ist immer eine Schwangerschaft möglich ;-)

        Viel Glück und alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen