Kratzer von Hundekrallen gefährlich?

    • (1) 27.05.17 - 15:27

      Ich bin derzeit schwanger und habe einen Welpen Zuhause, der mich aus Versehen beim Spielen ab und an mit seinen Krallen kratzt. Ich würde gerne wissen, ob das gefährlich sein kann? Ich desinfiziere es sicherheitshalber.

      • Liebe Walking-on-sunshine,

        theoretisch können sämtliche Erkrankungen (Pilze, Bakterien, Viren, Parasiten) von einem Haustier auf den Besitzer übergehen. Hierfür muss das Tier aber erstmal überhaupt eine Erkrankung haben.
        Wenn Du die Hygieneregeln einhälst und nach dem Kuscheln die Hände wäscht und bei einem Kratzer zusätzlich noch desinfizierst, ist das Risiko sehr gering.

        Alles Gute!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen