Darmaktivitäten/Kindsbewegungen

    • (1) 28.05.17 - 10:14
      Vanni_82

      Hallo,

      ich bin in der 25. SSW und habe eine vielleicht etwas seltsame Frage...

      Oftmals spüre ich im Unterbauch vorne unter der Bauchdecke (also genau dort, wo doch eigentlich die Gebärmutter sitzt und auch zu tasten ist?!) so eine Art blubbern, "ploppen", stupsen... man kann teilweise sogar die Bewegungen von außen sehen.
      Nun dachte ich eigentlich, dass sich so Kindsbewegungen anfühlen. Aber fast jedes Mal, wenn ich diese Bewegungen spüre, kommt dann danach auch ein kleines "Lüftchen"...
      Können? das also doch nur Blähungen sein? Sieht man die von außen?? Oder bedingt das eine unter Umständen das andere - also "regen" die Kindsbewegungen vielleicht auch Darmaktivitäten an?
      Wüsste so gerne, ob ich mein Kind spüre oder doch nur den Darm :-/

      Vielen Dank!

      • Liebe Vanni82,

        sehr wahrscheinlich spürst Du schon ganz richtig Dein Kind :-). Der Darm und alle sonstigen Eingeweide um die Gebärmutter werden durch die Größenzunahme der Gebärmutter zunehmend zur Seite gedrängt. Deswegen können Kindsbewegungen gut und gerne mal zu Blähungen oder Stuhlgang oder (später) auch zu ungewolltem Urinabgang führen.
        Alles ganz normal ;-)

        Eine schöne Schwangerschaft für Dich!
        Julia aus dem Team Dr. Kolsch

Top Diskussionen anzeigen