14 Tage Nach früh Abort HCG immer noch zu hoch?

    • (1) 28.09.17 - 09:30

      Guten Morgen!
      Am 14.9.wurde mir ein früh Abort diagnostiziert. Sollte Progesteron absetzen.
      (Blutungen waren vorher schon vorhanden)
      Dann hätte ich er Was mehr wie Regelstarke Blutungen... Als die Blutung nach 12 Tagen zwar nur noch wenig war aber nicht ganz aufhörte war ich beim FA gestern am 27.9.! Der sagte es sieht alles gut aus! Blut HCG Wert wurde bestimmt.
      Heute erfahre ich das der Wert noch bei 78 liegt...(14.9. Wert 221) Morgen soll ich nochmal anrufen um das Ergebnis mit dem Doc zu besprechen🤔
      Meine Frage ist ob ich dann evtl doch zu einer Ausschabung müsste? Auch wenn doch im US alles unauffällig War?
      Danke für eine Antwort!
      Soraya (6fach Mama)

      • Liebe Soraya,

        schade, dass es dieses Mal zu einem Abort kam. - Tut mir leid!

        Das HCG kann bis zu rund 6 Wochen brauchen, um unterhalb der Nachweisgrenze zu liegen. Es kann also durchaus sein, dass zwar alles (sichtbare) Gewebe von alleine abgeht, man aber relativ lange noch zu Blutkontrollen muss. Die Kontrollen sind wichtig, um zu wissen, dass eben wirklich alles raus ist. Tendenziell sollte der Wert von Kontrolle zu Kontrolle abfallen. Sollte dies nämlich nicht der Fall sein, kann es zum Beispiel zu Infektionen oder auch Veränderungen des Gewebes kommen.
        Sicherlich hat Dir Dein Frauenarzt das heute auch schon erklärt.

        Alles Gute!
        Dr. Endreß

        • Vielen Dank für Ihre Antwort!
          Ja mein FA sagte er geht davon aus das nächste Woche Freitag beim Kontroll Termin der Wert wohl schon unter der Nachweisgrenze liegen wird!
          Danke das Sie sich Zeit genommen haben!
          Ich hoffe ich kann danach direkt weiter hibbeln😊
          Gruß Soraya

Top Diskussionen anzeigen