Schwanger?

    • (1) 01.10.17 - 22:05

      Guten abend ich habe mal eine frage... ich habe einen schwangerschafts frühtest gemacht der war positiv dann war ich am donnerstag beim frauenarzt und da war er negativ. Auf dem ultraschallbild hat er eine aufgebaute gebärmutterschleimhaut gesehen und eine blase er sagte es könnte eine sein ich sollte diese woche abwarten ob meine regel kommt ... ich hätte am 30.9 meine regel bekommen müssen habe sie bis jetzt nicht und aucv keine anzeichen darauf.... mir ist morgens nach dem aufstehen etwas übel... sollte ich nochmal einen test machen? Oder abwarten?
      Danke schönmal im vorraus...
      Lg

      • Liebe Renowitzki,

        Unterleibsziehen, Übelkeit und Brustziehen sind allesamt nur sehr unsichere Schwangerschaftszeichen. Man kann auch gar nichts bemerken und trotzdem "voll und ganz" schwanger sein.
        Ich würde einen erneuten Test machen und mich - sollte die Periode trotz negativem Test ausbleiben - wie vereinbart wieder beim Frauenarzt vorstellen, er kann Dir dann relativ schnell Gewissheit und Sicherheit geben.

        Alles Gute für Dich!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen