Hellrotes Blut SSW 13

    • (1) 04.10.17 - 11:20

      Hallo,

      ich fühl mich heute total bescheiden. Hab mega schlecht geschlafen weil jede Position irgendwie immer nur unangenehm war und heute morgen hatte ich hellrotes Blut am Toilettenpapier. #zitter
      War jetzt eben auf Arbeit nochmal: wieder hellrotes Blut.

      Ich war natürlich erst völlig fertig, nach dem 2. mal hab ich aber auch eine Entwarnung weil: es kommt vom After-Bereich (ZS ist weiter durchsichtig/milchig - keine rote Trübung) und ich hatte auch die letzten Tage öfter Verstopfung, ist aber sehr oft so seit der Schwangerschaft - kommt und geht, hab mir da bisher keinen Kopf gemacht....

      >>> dennoch: was mach ich da jetzt? Trotzdem meinen FA anrufen?
      Einfach mit Bepanthen einschmieren und hoffen dass es von alleine weggeht?

      Ich habe seither och keine Erfahrungen mit Hämorriden (falls es welche sind). Es Juckt oder schmerzt auch nichts...

      Mein nächster FA-Termin ist am Montag (09.) da würde ich das dann ansprechen oder wenn es bis übermorgen nicht weg ist mal anrufen - aber vorher wär überstürzt, oder?

      Liebe Grüße
      LillaA mit Zwillis 12+5

      • Liebe LillaA,

        im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung, Beratung und Therapie durchführen. Bitte stelle Dich also umgehend bei Deinem Frauenarzt vor. Blutungen in der Schwangerschaft - egal, woher sie kommen - sollten immer abgeklärt werden.
        Sollte sich Dein Verdacht auf Hämorrhoiden oder "nur" Analfissuren (=Einrisse) bestätigen, ist das zwar sehr unangenehm, aber zum Glück nicht gefährlich für die Schwangerschaft. Ansprechpartner - ganz richtig - ist auch hierfür der Frauenarzt.

        Gute Besserung!
        Dr. Endreß

        • Vielen Dank Frau Dr. Endreß,

          dass sie hier keine Ferndiagnose stellen können war mir natürlich klar. Nachdem die Blutung bei mir gestern nachmittag nochmal stärker auftrat bin ich zu meinem FA - hatte dann doch ziemliche Angst. Er hat dann gleich geschallt. mit den Zwillingen ist Gott sei Dank alles in Ordnung, beide Herzen schlagen, Gebärmutterhals ist dicht, keine Blutung von dort. Er hat dann auch mal rektal geschaut, konnte aber auch nichts mehr finden. Er hat vermutet evtl. ist ne kleine Ader geplatzt.

          Beste Grüße

          LillaA

Top Diskussionen anzeigen