Impfung gegen Keuc

    • (1) 05.10.17 - 17:46

      Sehr geehrte Frau Dr. Endreß,
      mein Mann und ich haben einen Kinderwunsch und üben bereits. 😉 Nun hat sich mir die Frage gestellt, ob eine Keuchhusten-Impfung erforderlich ist, oder ob diese erst während der Schwangerschaft sinnvoll ist. Wie ist Ihre Empfehlung?
      Vielen Dank und freundliche Grüße
      Lucy

      • Liebe Lucy10,

        im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung, Beratung und Therapie durchführen. Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür. Bitte wende Dich mit Deiner Frage an Deinen behandelnden Frauenarzt.

        Die Ständige Impfkommission äußert sich hierzu wie folgt:
        > In Deutschland wird derzeit nicht die routinemäßige Impfung aller Schwangeren empfohlen; eine mögliche Empfehlung wird die STIKO jedoch auf Basis der aus England und den USA zu erwartenden Studiendaten und Erfahrungen in naher Zukunft diskutieren.< (Siehe auch https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Merkblaetter/Ratgeber_Pertussis.html)

        Alles Gute und vor allem: Viel Glück ;-)
        Dr. Endreß

        • Hallo Frau Dr. Endreß,
          vielen Dank für die schnelle Antwort.
          Ich habe bereits einen Termin bei meiner Ärztin vereinbart.
          Viele Grüße
          Lucy

Top Diskussionen anzeigen