Ab wann Spermiogramm ratsam?

    • (1) 07.10.17 - 09:35

      Hallo,

      möchte nur aus vorsorglichen Interesse wissen, ab wann ein Spermiogramm gemacht werden sollte.

      Wir sind zwar erst im 2. ÜZ, aber man weiss ja nicht... Lese so viel von jahrelangen ÜZ, selbst bei Menschen, die wie wir schon ein Kind haben.

      Mein Mann und ich sind 32 und 31. Ich bin vor zwei Jahren direkt beim ersten Versuch schwanger geworden mit 29 und habe eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Wir rauchen beide nicht. Mein Mann trinkt Alkohol nur ab und zu zu Anlässen. Ich gar nicht.

      Also, was raten Sie uns? Möchte mich nur vorsorglich informieren, falls Nr. 2 nun auf sich warten lassen würde. Wäre ja eher unwahrscheinlich nochmal so schnell schwanger zu werden wie bei Nr. 1, oder? 😓 Will so wenig kostbare Zeit wie nur möglich verlieren.

      Ein schönes Wochenende wünsche ich.

      • Liebe Frau-und-mutter,

        dass es mit dem schwanger werden nicht innerhalb der ersten Übungszyklen klappt, ist meistens normal. Pro Zyklus besteht "nur" eine ca. 20%ige Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden.

        Bei einem jungen, gesunden Paar sollte sich innerhalb eines Jahres eine Schwangerschaft einstellen (vorausgesetzt regelmässiger ungeschützter Geschlechtsverkehr, keine Pausen).
        Danach sollte man auf Ursachenforschung gehen. Dies includiert u.a. auch ein Spermiogramm. Am besten stellt man sich nach einem Jahr also in einem Kinderwunsch-Zentrum vor.
        Zum Glück seid ihr davon noch weit entfernt ;-)

        Viel Glück!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen