Ungeschützter Verkehr in Stillzeit - Pille danach notwendig?

    • (1) 09.10.17 - 08:06

      Guten Morgen,

      Mich lässt die Frage seit gestern Abend nicht in Ruhe und ich konnte schon die ganze Nacht nicht schlafen.

      Gestern Abend haben mein Mann und ich miteinander geschlafen. Wir haben ein Kondom benutzt, was beim "rausziehen" abgerutscht ist. Es ist auf jeden Fall etwas drin geblieben... :-(

      Meine Tochter ist nun 9 Wochen alt.

      Ich stille voll, habe aber meine Periode ab dem 15.09. wohl schon einmal wieder gehabt. Zumindest hatte ich einen Tag etwas Blut, dann einen Tag Pause und dann noch einmal 2 Tage Blut, zwar nicht viel, aber es kam immer mal wieder etwas.

      Am 26.09. war ich bei meiner Frauenärztin, die beim vaginalultraschall sagte, dass sie Eier sieht. Kann man daran vllt fest machen, wann der Eisprung ca hätte sein müssen? Und kann man evtl sagen, ob er dann auf jeden Fall schon gewesen sei muss?

      Ich habe vor der Schwangerschaft einen 28-Tage-Zyklus gehabt. Habe um schwanger zu werden ovulationstests gemacht, die vor dem Eisprung auch gut reagiert haben. Habe jetzt auch schon 2 gemacht, die absolut negativ sind. Kann ich davon ausgehen, dass nichts passiert ist, oder muss ich tatsächlich die pille danach nehmen, was ich eigentlich nicht möchte. 😣

      Vielen Dank.

      • Liebe Rr1986,

        bitte stelle Dich umgehend bei Deinem Frauenarzt vor. Aus der Ferne kann und darf ich nicht beurteilen, ob die Indikation für die Pille für danach gegeben ist.

        Alles Gute!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen