Unterstützung in der Frühschwangerschaft

    • (1) 10.10.17 - 14:55

      Hallo :-) ,

      kann man in den ersten 12 Wochen was zur Unterstützung machen. Also homöopathische Kügelchen zum Beispiel und spezielle Tees damit sich der Embryo gut entwickelt und es zu keiner Fehlgeburt kommt?

      VG Anne

      • Liebe Anne,

        im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung, Beratung und Therapie durchführen. Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür.
        Bitte wende Dich mit Deiner Frage an Deinen Frauenarzt oder Deine behandelnde Hebamme (falls Du schon eine hast).

        Alles Gute für die Schwangerschaft!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen