Keine ss Anzeichen mehr

    • (1) 15.10.17 - 08:44

      Hallo Dr. Endreß,

      ich bin etwas verwirrt, bin schwanger jetzt bei 9+2. Bis vor einer Woche hatte ich auch ein paar ss Beschwerden, unterschwellige Übelkeit und vor allem spannende und größer werdene Brüste. Ich habe jetzt keinerlei Beschwerden mehr. Auch meine Brüste sind weicher und nicht mehr empfindlich - bilde mir auch ein das sie wieder kleiner werden.
      Ich habe am Freitag meinen nächsten Gyntermin - allerdings macht mich og extrem unruhig...

      Was meinen Sie?

      Danke und viele Grüße

      • Liebe Stern818,

        aus der Ferne kann (und darf) ich Dir leider nicht sagen, ob alles in Ordnung ist.
        Unterleibsziehen, Übelkeit und Brustziehen sind allesamt nur sehr unsichere Schwangerschaftszeichen. Man kann auch gar nichts bemerken und trotzdem "voll und ganz" schwanger sein. Auch unterscheiden sich Schwangerschaften und Schwangerschaftswochen oft voneinander, so haben manche Frauen bei der einen Schwangerschaft/swoche fürchterlich mit Übelkeit zu kämpfen und bei der nächsten Schwangerschaft/swoche gar nicht.

        Ich würde versuchen, mich nicht beunruhigen zu lassen. Ist doch super, wenn es Dir gut geht! Aber wenn Du zu große Angst hast, dann stell´ Dich früher bei Deinem Frauenarzt vor. Er kann Dir relativ schnell Gewissheit und Sicherheit geben. -Du sollst Dich schließlich wohl fühlen und die Schwangerschaft genießen!

        Alles Gute!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen