Ausfluss nach Scheidenpilz

    • (1) 19.10.17 - 12:49

      Hallo.
      Ich war Ende September bei meinem FA wegen Juckreiz, Brennen und Ausfluss. So schlimm, dass ich gar nicht mehr laufen konnte. Er verschrieb mir Gelifend. Während der 7 Tägigen Behandlung verbesserten sich die Beschwerden und traten danach wieder auf. Dann wendete ich Kadefungin3 an. Seit dem sind die Beschwerden bis auf die Blutungen bzw den braunen Ausfluss weg. Ist es normal, dass seit etwa 4 Wochen solche Blutungen auftreten. Ich nehme zudem eine Minipille.

      • Liebe Theresa98,

        bitte stelle Dich umgehend bei Deinem Frauenarzt vor. Aus der Ferne kann (und darf) ich Dir nicht sagen, was die Ursache Deiner Beschwerden ist.

        Gute Besserung!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen