Warum jetzt so lange?

    • (1) 21.10.17 - 17:22

      Habe im Januar meine Pille ab gesetzt und bin sofort schwanger geworden. Leider eine fehlgeburt gehabt. Habe nun schon lange einen regelmäßigen Zyklus kommen jetzt in den 7 üz. Wieso hat es beim letzten mal so schnell geklappt und nun dauert es.
      ( ich weiß es ist noch keine lange Zeit, aber für uns eine gefühlte Ewigkeit) lg

      • Liebe Puppy2712,

        dass es mit dem schwanger werden nicht innerhalb der ersten Übungszyklen klappt, ist meistens normal. Pro Zyklus besteht ohnehin "nur" eine ca. 20%ige Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden.

        Da Du eine Fehlgeburt (mit einer Ausschabung?) hattest, rechnet man mit ca. 3 Monaten, die der Körper wieder zur Regulation braucht. Darum ist es jetzt - zumindest rein körperlich gesehen - noch keine lange Zeit. Ich kann allerdings Deine Gefühle gut verstehen, bei Kinderwunsch sind Angst und Sorge leider normal!

        Ganz allgemein sollte sich bei einem jungen, gesunden Paar innerhalb eines Jahres eine Schwangerschaft einstellen (vorausgesetzt regelmässiger ungeschützter Geschlechtsverkehr, keine Pausen). Danach sollte man auf Ursachenforschung gehen.

        In Vorbereitung auf eine Schwangerschaft sollte man u.a. Folsäure einnehmen, die Schilddrüse abklären, auch mal nach dem Impfstatus schauen und zur regulären Krebs-Vorsorge bei seinem Frauenarzt gehen. Hier wird dann auch geschaut, ob es irgendwelche Auffälligkeiten gibt, die eventuell gegen eine Schwangerschaft sprechen.

        Viel Glück!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen