Schwanger- Jod erhöhen?

    • (1) 04.11.17 - 10:06
      Magdalena22

      Hallo,
      ich habe gestern positiv getestet und wollte nun fragen ob ich meine Jodzufuhr erhöhen muss? Ich nehme bereits Schilddrüsentabletten mit Jod und Folsäure ohne Jod, da meine Hausärztin meinte das wäre sonst zu viel. Soll ich nun folsäure mit Jod nehmen? Wieviel ist gut für das Baby?
      Danke im Voraus!

      • Liebe Magdalena22,

        im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung, Beratung und Therapie durchführen. Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür. Bitte wende Dich mit Deiner Frage an Deinen Frauenarzt.

        Da der Körper während der Schwangerschaft mehr Schilddrüsenhormone benötigt, müssen Schwangere, die schon vor dem Eintreten einer Schwangerschaft aus verschiedensten Gründen mit Schilddrüsenhormonen behandelt wurden, mehr Levothyroxin (ca. 1/4 - 1/3 der Dosis zusätzlich) einnehmen. Die Behandlung mit Schilddrüsenhormonen und/oder Jodid während der Schwangerschaft und Stillzeit ist ungefährlich. Jedoch muss für die genaue Dosierung Blut abgenommen und eine Beurteilung durch Deinen behandelnden Arzt erfolgen.


        Alles Gute!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen