SSW 5+5 aber nichts deutliches im Ultraschall erkennbar

    • (1) 09.11.17 - 19:59
      a1-

      Hallo, ich war heute beim Frauenarzt und bin nun total verunsichert. Vielleicht können Sie mir nocht etwas aus Ihrem Erfahrungsschatz mitteilen? Ich kann nur an einem Wochenende schwanger geworden sein, darum müsste ich 5+ (5) sein. Die Frauenärztin meinte sie vermutet im Ultraschall ein winziger Punkt könnte die Fruchthöhle sein aber sie ist sich nicht sicher. Hat nun Blut abgenommen und ich sollte wenn ich am Wochenende Schmerzen bekomme gleich in Krankenhaus. Ich hatte bereits im März eine Fehlgeburt in der 7 SSW. Aber sie hat mir sonst nichts weiteres dazu sagen können :-( heißt das nun ich brauch mir erst gar keine Hoffnungen machen oder kann es in dieser Woche noch sein, dass man kaum was im Ultraschall erkennt? :-( Vielen Dank für Ihre Antwort.

      • (2) 10.11.17 - 14:43

        Liebe a1-,

        ich kann Deine Sorge verstehen! Leider kann ich Dir aus der Ferne jedoch keine Sicherheit geben. Deine Frauenärztin hat Dir einen zeitnahen Termin zur Kontrolle gegeben. Das ist doch gut, sie behält Dich sorgfältig im Auge! Sie wird am Montag im Ultraschall vielleicht noch immer nicht viel sehen können, aber sie kann z.B. HCG-Kontrollen im Verlauf machen, so dass Ihr sehen könnt, in welche Richtung sich die Schwangerschaft entwickelt.

        Alles Gute und viel Glück, dass dieses Mal alles gut geht!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen