nach eileiterschwangerschaft...

    • (1) 12.11.17 - 19:56

      Hallo Frau Dr. Endreß,
      Mein mann und ich versuchen seit 1 Jahr noch mal schwanger zu werden... unsere Söhne sind 4 und 7. Aber es will nicht so recht klappen jetzt bin ich mit ovulationstest schwanger geworden doch leider war es eine Eileiterschwangerschaft. Diese wurde am 12.10 operativ entfernt. Der Eileiter konnte erhalten bleiben. Mein ß hcg war auch recht schnell danach auf 0. Und ich hatte eine starke blutung. Jetzt meine frage... ich habe vor drei Tagen leichte schmierblutungen gehabt... ( ein toilettengang) und jetzt nichts mehr... die brüste spannten etc... War es das oder bin ich wieder schwanger? Wir versuchen es auch mit der zervix Schleim Methode vor 14 tage waren die "hoffnungsvollen " tage... ich bin so verwirrt und weiß gar nicht wie ich damit umgehen soll... ich hoffe sie können mir eine Antwort senden

      Nife82

      • Liebe Nife82,

        schade, dass es beim letzten Mal nicht geklappt hat!

        Gewissheit, ob Du aktuell wieder schwanger bist, kann nur ein Schwangerschaftstest bzw. die Vorstellung beim Frauenarzt geben.

        Die handelsüblichen Schwangerschaftstests zeigen ab 10 Tage nach dem Eisprung eine Schwangerschaft an, das steht aber jeweils auf den Packungen drauf. Ich würde einfach mal einen Test machen und ihn - sollte er negativ sein und die Periode ausbleiben - nach zwei Tagen wiederholen. Solltest Du Beschwerden haben, solltest Du Dich natürlich sofort wieder bei Deinem Frauenarzt vorstellen.

        Alles Gute und viel Glück!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen