keine Periode - nur bräunlicher Ausfluß

    • (1) 17.11.17 - 12:23

      Hallo,

      ich habe eine Frage.
      Und zwar habe ich ein kleines Problem.

      Ich habe 5 Tage vor meiner fälligen Periode täglich starke Unterleibsschmerzen gehabt.
      Deshalb ging ich davon aus, dass ich meine Periode bekomme. Wobei die Schmerzen schon sehr extrem waren. Meine normale Zykluslänge ist zwischen 26 und 28 Tagen.

      An Zyklustag 28 habe ich dann eine leichte braune Schmierblutung bekommen.
      Einen Tag später war etwas Blut dabei aber sehr wenig und nur einmalig.

      Nun habe ich bis zum Zyklustag 5 (wenn ich von der Schmierblutung mit Blut als ZT 1 ausgehe) ganz ganz leichte braune Schmierblutungen gehabt.
      Seit gestern ZT 6 sind keine mehr aufgetreten.
      Am Zyklustag 4 habe ich morgens einen SST gemacht, der jedoch negativ war…
      Später am Morgen gestern war es mir jedoch schwindlig und schlecht.
      Auch heute Morgen war es mir etwas schlecht.

      Was ist Ihre Meinung dazu was dies bedeuten könnte?

      Es gibt noch dazu zu sagen, dass ich vor kurzem erst bei der Vorsorge bei meinem FA war und man hat mir auch in der letzten Zyklushälfte 1 + 2 Blut abgenommen gehabt, da ich seit längerer Zeit einen Kinderwunsch habe.
      Ein Ergebnis kam dabei nicht raus, es war alles in Ordnung bei mir.

      Danke für Ihre Antwort.

      • Liebe Delphin0901,

        im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung, Beratung und Therapie durchführen. Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür. Bitte wende Dich mit Deiner Frage an Deinen Frauenarzt. Nur er kann nach einer (erneuten) eingehenden Untersuchung feststellen, um was für eine Blutung es sich bei Dir gehandelt hat und wo im Zyklus Du aktuell stehst.

        Viel Glück für die nächsten Zyklen!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen